#1

WK 320 SL

in Wolffkran 30.07.2010 18:40
von Andreas | 540 Beiträge

hier ein WK 192




weiss jemand wofür der kleine Galgen an der Spitze ist?


Gruß

Andreas





Meine Bilder dürfen für den Privatgebrauch verwendet werden, ansonsten gilt Copyright

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:35 | nach oben springen

#2

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 31.07.2010 00:31
von Jupp | 69 Beiträge

Hallo


Bei Alten Kranen mit Mantelturm wurde so ein Galgen zur Montage der Turmelemente benötigt Das Element wurde in vier Scheiben oder als Winkel nach oben gehoben.
An den Ecken und mit schon bestehendem Turm verschraubt. Nach Klettern wurde der vorgang wiederholt. Mit dem Galgen kam man näher an den Turm als mit der Katze. So hab ich das mal bei einer Montage eines LH C Krans gesehen. Die Montage des Kompletten Krans hat ne ganze Woche gedauert.So nebenbei noch erzählt, RWE hat da sogar den Stromanschluß verstärkt. Weil das Hubwerk schon alleine die Sicherungen im Hauptverteiler raus haute. dass war anfang der 90 er ein Mietkran von !!!!!! (Stefan lacht schon)


Aber bei diesem WK 192 SL ergibt das keinen Sinn oder wie alt ist der WK 192 SL vieleicht ist das Kran Oberteil auf einen neueren Turm gebaut ?????

Gruß Josef

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:35 | nach oben springen

#3

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 31.07.2010 00:59
von KL-100 | 378 Beiträge

Ein WK 192 SL ist das aber nicht.
Der 192 SL hat die Hubwinde hinter dem Ballast, außerdem ist der Ausleger mit Stangen am Obergurt abgespannt und nicht mit Seilen am Untergurt. Der Gegenausleger ist ebenfalls mit Stangen und nicht mit Seilen abgespannt.
Vielleicht ein Vorgängermodell vom 192 SL.
Der Galgen müßte auch eine andere Funktion haben, mir sind keine Wolffkrane mit Mantelturm bekannt, heißt aber nicht das es evtl. doch welche gab.

Gruß Stefan


zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:34 | nach oben springen

#4

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 31.07.2010 09:02
von Andreas | 540 Beiträge

100%tig kann ich das nicht Sagen ob das ein 192 ist, das war eine Info eines Arbeiters der Nachbarfirma, auf der Werft wo der Kran steht war niemand da so das ich nicht auf das Gelände kam.


Gruß

Andreas





Meine Bilder dürfen für den Privatgebrauch verwendet werden, ansonsten gilt Copyright

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:34 | nach oben springen

#5

WK 320 SL

in Wolffkran 31.07.2010 21:48
von KL-100 | 378 Beiträge

Das Bild ist von der Robert Aebi AG, ehemalige Wolffkran Vertretung in der Schweiz.

WK 320 SL im Vordergrund.


nach oben springen

#6

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 02.08.2010 11:41
von Michael E. | 28 Beiträge

Morgähn=)
meld mich auch ma wieder zurück... bei dem gezeigten Kran handelt es sich glaube um einen WK 320SL. das Foto tauchte auch schon bei Hansebube auf....

viele Grüße,
Michael


Gebaute Modell: WOLFF 7031 (auf Conrad Turm)
WOLFF 8060 (auf KR16-80 mit TV29 und 2,5m Turm)
WILBERT WT 650e.tronic (auf TV33-5 und S24 Turm)

geplant:
WOLFF 1250B (wie bei der Präsentation in HN)


aktuell: Liebherr 280EC-H auf 500/256 HC Turmkombination und Kreuzrahmen

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:34 | nach oben springen

#7

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 02.08.2010 23:24
von Jupp | 69 Beiträge

Hallo M.E Mod

Morgähn dat gildet nit

Ich les da unten grat wat von Modellen und wo bleiben die Bilders !!!!!!!!!

Gruß Jupp

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:34 | nach oben springen

#8

RE: WK 320 SL

in Wolffkran 29.08.2010 18:28
von Andreas | 540 Beiträge

so nach einigem Forschen, bin ich im Hansebubeforum auf diesen Beitrag http://www.hansebubeforum.de/showtopic.p...pagenum=2#71134 gestoßen, da sieht man das es ein WK 320 SL ist, das Schild konnte ich nicht sehen wo ich vor Ort war.


Gruß

Andreas





Meine Bilder dürfen für den Privatgebrauch verwendet werden, ansonsten gilt Copyright

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 18:34 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lee123
Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1946 Themen und 3196 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen