#1

Form 45A/65

in Liebherr 02.10.2009 18:03
von KL-100 | 378 Beiträge

Der Kran stand bis vor Kurzem in Au an der Sieg, wurde dann abgebaut und verschrottet.


zuletzt bearbeitet 27.07.2011 13:24 | nach oben springen

#2

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 02.10.2009 21:52
von Andreas | 540 Beiträge

Hallo KL-100,

Herzlich Willkommen erstmal hier im Forum, welchen 45A65 meinst du? hast du Bilder?



Sorry, hab zu Spät gesehen das du die Bilder in die Galerie gestellt hast, du kannst die Bilder auch direkt im Beitrag einfügen dann hat man eher den Bezug zum Post.


Gruß

Andreas





Meine Bilder dürfen für den Privatgebrauch verwendet werden, ansonsten gilt Copyright

zuletzt bearbeitet 23.12.2009 23:48 | nach oben springen

#3

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 02.10.2009 23:20
von Jupp | 69 Beiträge

Guten Tag zusammen
Ist Euch auch aufgefallen das Aslegerverstellseil ist falsch aufgelegt. Ende Seil Festpunkt Ende Nie am Oberen A Bock sondern am unteren.
Die Rolle wurde Ausgebaut. Wundert mich das das gehalten hat und nicht auseinander gerutscht ist.
Warum das Seil ist zu Kurz ,ist nicht Orginal. Kran hat verkürzten Turm und Ausleger . Sieht man jetzt was noch auf der Trommel ist, das reicht
für Orginal Kran Ausführung 2 Nie.

nach oben springen

#4

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 03.10.2009 12:58
von KL-100 | 378 Beiträge

Hallo, wollte die Bilder einstellen, hat aber irgendwie nicht so ganz geklappt.
Der Kran gehörte dem Baustoffhandel und Fertigteilwerk Korf in Au an der Sieg. Er wurde 1990 von der Firma Niederhaus an die Firma Korf verkauft.
Prüfbuch, Bedienungsanleitung und Steuerpult gingen in meinen Besitz über.


nach oben springen

#5

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 08.10.2009 10:38
von Andreas | 540 Beiträge

Hallo KL-100,

hast du es nochmal versucht mit den Bildern? wenn es noch Probleme geben sollte melde dich ruhig, ich habe auch bei Tipp´s, Ankündigungen, Fragen noch eine kleine Erklärung eingestellt.
Bilder vom Steuerpult und den Unterlagen wären sehr Interessant.


Gruß

Andreas





Meine Bilder dürfen für den Privatgebrauch verwendet werden, ansonsten gilt Copyright

zuletzt bearbeitet 23.12.2009 23:48 | nach oben springen

#6

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 14.10.2009 13:03
von Baumamuseum | 46 Beiträge

Irrtum, Jupp!!!
Beim Liebherr F 45A/65 in Ausf. I ist es absolut korrekt, daß das Verstellseil an der Lasche der Umlenkrolle des oberen A-Bocks befestigt wird! Die schwere 4er-Seilrolle kommt erst ab Ausf. II zum Einsatz. In Ausf. I baut man eine 2-fach Seilrolle zwischen Turm- und Auslegerspitze ein, weil der Verstellweg zwischen unterem und oberem A-Bock nicht ausreicht. Einen weiteren Unterschied gibt es beim "fliegenden" Rollenträger am unteren A-Bock und der Verstellseileinscherung ab Ausf. II. Nur soviel als kurze Erläuterung.

Viele Grüße,
Baumamuseum


Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte das Copyright von mir bzw. uns eingestellter Bilder beachten!)
nach oben springen

#7

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 14.10.2009 23:58
von Jupp | 69 Beiträge

Danke für die Aufschl. Information. Diese vari. kannte ich so nicht.
Ich kenne das in Ausführung 1 nur so das das Seil über die obere A Boch Rolle nach unten geführt wird. Ohne 4er Rolle und dann am unt. A Bock endet.
zu fliegender Rollenträger war mir klar.
Mich würde noch Interesieren. Wie schwer muß der Zusatzbalast sein der hinter der Drehbühne beim Aufrichten des Turms ab Ausf.2 aufgebracht wird.

Viele Nette Grüße Jupp

nach oben springen

#8

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 26.01.2010 22:22
von Baumamuseum | 46 Beiträge

Bei Ausführung II wird noch kein Zusatzballast benötigt. Zudem sollte man ab Ausf. III den Kranturm beim Aufrichten und Ablassen besser zusätzlich mit einem Mobilkran sichern, anstatt Zusatzballast zu verwenden. Man bedenke die Belastung für Seile, Winden und die gesamte Krankonstruktion bei der nicht unerheblichen Turmmasse in Ausf. III und IV.
Wenn es Sie dennoch interessiert, müßte ich die Daten einmal aus den Unterlagen heraussuchen.

Viele Grüße
Baumamuseum


Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte das Copyright von mir bzw. uns eingestellter Bilder beachten!)
nach oben springen

#9

RE: Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 19.12.2010 10:39
von KL-100 | 378 Beiträge

Hier noch zwei Bilder von dem 45 A 65.


nach oben springen

#10

Liebherr Form 45 A 65

in Liebherr 16.07.2011 14:05
von KL-100 | 378 Beiträge

Das was vom 45 A 65 übrig blieb. Steuerpult, Bedienungsanleitung, Prüfbuch und Beschreibung der Voith Turbokupplung


nach oben springen

#11

Montage eines 45 A 65

in Liebherr 05.08.2011 19:46
von KL-100 | 378 Beiträge

Montage eines 45 A 65 mit Hilfe eines Autokranes und eines Wetzel BK 20-1250
Die Bilder stammen von Walter Ofenloch.


Der Ausleger des 45 A 65 hängt am Haken des BK 20-1250







Aufrichten des Turms mit Hilfe des Autokranes







nach oben springen

#12

RE: Montage eines 45 A 65

in Liebherr 12.11.2017 09:17
von HermannMülle | 11 Beiträge

Soweit ich weiß, ist Liebherr heute einer der größten Kranhersteller der Welt und verfügt über Turmdrehkranfabriken in Biberach (D) und Pamplona (S).

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: irisallen355
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 2605 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen