#1

Drehbereichbegrenzer

in Gäste Bereich 12.03.2016 10:29
von Roland
avatar

Hallo,
ich bin SiGeKo für eine Baustelle. Das zu bebauende Grundstück steht ca. 50 m vom Kranstandpunkt hinter mehreren bebauten Grundstücken. Um diese Grundstücke nicht mit Last zu überschwenken soll die Last nur entlang des Privatweges bewegt werden. Ist dies mit einer computerunterstützten Drehbereichsbegrenzung möglich / sinnvoll? - der Kran steht versetzt zum Weg - Laufkatze und Drehbewegung müssen synchronisiert werden.

nach oben springen

#2

RE: Drehbereichbegrenzer

in Gäste Bereich 12.03.2016 23:38
von LT Peter | 13 Beiträge

Hallo
Es ist zu machen zB. mit einer Arbeitsbereichbegrenzung von Liebherr . Ob die ganze Sache Sinnvoll für den Betrieb der Baustelle ist , ist fraglich . 50 m das ist viel was für ein Kran ist geplant? Und was wird gebaut?
Gruß Peter

nach oben springen

#3

RE: Drehbereichbegrenzer

in Gäste Bereich 13.03.2016 10:18
von Roland
avatar

Hallo Peter,
Ausladung und max. Hakenhöhe jeweils ca. 70 m. Und bei max. Ausladung noch ca. 3.500 kg Tragkraft. Die Höhe aufgrund des steilen Hanggrundstücks und Bäumen. Geplant ist ein Anbau in der Größe eines EFH. Das Problem ist der schmale Privatweg, den die Last entlang fahren soll. Die Begrenzung müsste auf ca. 3 m begrenzt werden. Geht das überhaupt?
Gruß Roland

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: irisallen355
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 2605 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen